Gedanken zu ...

... Malibu

Ich höre öfter die Drei Fragezeichen und da kommt die Frage "Wo wohnt sie?" - "Sie hat ein Haus in Malibu".

Malibu.

Da denke ich sofort an orange, pink und Vanille. Warum? Weiß der Geier. Es fasziniert mich nur, dass ich sofort solche Assoziationen habe.

Welche Farbe hat ein Haus in Malibu? Weiß. Sandweiß! Die Sonne verfängt sich in vielen kleinen Fenstern und blinkt und blitzt.

Also, in Malibu riecht es nach Vanille und schmeckt nach Melba - dem "alten" Melba, falls sich noch jemand an die leckeren Ostereier mit Melbafüllung erinnert. Warum gibt es die heute nicht mehr?? Wie kann man etwas so leckeres vom Markt nehmen und durch Himbeercreme ersetzen?

Pink und Orange. Die Autos sind pink ... mir fällt gerade auf: Matt-pink. Das könnte an meiner Barbie liegen, die ich mal hatte ... pinke Klamotten (Badeanzug + Rock mit silbernem Gürtel) und ein pinkes Beach-Mobil in pink mit rosa Rädern. Ja, so sieht also Malibu aus. Ob das die Malibu Barbie war, weiß ich nicht mehr.

Malibu hat keinen Himmel. Zumindest hat der Himmel keine Farbe (ist also auch nicht weiß. Eine Sonne komischerweise auch nicht.

 

Vielleicht sollte ich mal nach Malibu ... Melba-Ostereier essen 

1 Kommentar 13.9.06 08:51, kommentieren