nicht real

Ich sitze schon eine Weile hier und frage mich was heute so komisch ist.

Jetzt weiß ich es.

Dieser Tag ist nicht real. Er fühlt sich nicht echt an. Es könnte genauso sein, dass ich plötzlich wach werde und feststelle, dass ich nur geschlafen habe. Es ist wohl eine Kombination aus dem Wetter -> viel Nebel und grau und meiner doch vorhandenen Müdigkeit.

 

Meine Gedanken verirren sich in Blicken. Ich will Blicke. Stumme, fordernde Blicke. Der eigenen Macht bewußt. Und ich will ihnen folgen. Um mehr dreht es sich nicht. Blicke.

 

Und nichts ist real ...

 

Nur die Verwirrung ist groß. 

13.10.06 12:58

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen